Aktuelles

Die Sprungsaison 2021 beginnt für unsere Sportler am 1. Mai auf dem Flugplatz Nardt. Zu diesem Termin wird es lediglich Sportsprünge geben, Absetzflugzeug ist dann die AN-2 aus Cottbus. Tandemsprünge sind in Nardt erst zu Pfingsten möglich, dann wird eine GA8 am Flugplatz sein. Ob es zu diesen Terminen noch Beschränkungen seitens Corona geben wird bleibt abzuwarten, schauen wir positiv nach vorn ….

Sprungbetrieb in Nardt, 22.- 23. Mai und 17.- 18. Juli in der Planung

An diesen beiden Wochenenden sind wir wieder zum Tandemspringen am Flugplatz Nardt. Als Absetzflugzeug steht dann eine GA8 vom Flugservice Bautzen vor Ort. Tandemsprünge aus einer Absetzhöhe von 3500m bis 4000m sind möglich.